• Ort

    Hoeschpark Festwiese
  • Datum

    9. bis 30. Juni 2020
  • Zeit

    Dienstags um 19 Uhr
  • Kursdauer

    4 x 60 Minuten
  • max. Teilnehmerzahl

    5

Körperwellen sind unterbewertet!

 

Weich und geschmeidig wolle wir sie, wie die einer Katze – unsere Wirbelsäule. Leider bewegen die wenigstens von uns ihre Wirbelsäule in vollem Umfang und gönnen all ihren Bandscheiben die lebensnotwenige Be- und Entlastung. Die Wirbelsäule überhaubt bewusst zu bewegen ohne gleichzeitig Arme oder Beine zu gebrauchen, kommt im Alltag irgendwie selten vor.

 

Dabei können Körperwellen so schön sein 🙂 Jeder sollte sie machen; zumindest machen können! Wir werden deshalb jedes Segment der Wirbelsäule mobilisieren: uns aufrichten und einrollen, uns mit Katzenbuckeln, Kuhrücken und Rotationen beschäftigen und die dafür notwenige Beweglichkeit trainieren.