• Ort

    Hoeschpark Festwiese
  • Datum

    2. + 9. Juli 2020
  • Zeit

    Donnerstags um 18 Uhr
  • Kursdauer

    2 x 60 Minuten
  • max. Teilnehmerzahl

    4

Kontrolle und Effizienz

Lerne in zwei Kurseinheiten die Pilates-Fundamentals, wie den Wrap, den Scoop oder das allseits bekannte Powerhouse kennen. Mit Pre-Pilates-Übungen und ersten klassischen Pilates-Übungen tauchen wir in das Körperkonzept von Joseph Pilates ein. Die kontrollierte Ausführung jeder Bewegung steht dabei im Vordergrund. Ein Bisschen Know-how aus der Anatomie und der aktuellen Bewegungslehre runden das Training ab. Danach hast Du verstanden, worum es bei Pilates geht und ob die Methode was für Dich ist.

 

Der Crash-Kurs richtet sich insbesondere an Anfänger, die in das klassische Pilates-Konzept auf der Matte und in die familiäre Atmosphäre bei Pilates im Park reinschnuppern wollen. Wir arbeiten in diesem Beginner-Kurs mit maximal 4 Teilnehmern und nehmen uns Zeit für individuelle Korrekturen und Problemstellungen. Aber auch Fortgeschrittene, die sich nochmal auf die Grundlagen besinnen und Pilates im Park ausprobieren wollen, sind herzlich Willkommen.