Pilates für Schreibtischtäter

Wir sagen der Nackenverspannung den Kampf an!

Sitzen ist das neue Rauchen – sagt man. Im Arbeitsleben ist man dazu gezwungen, mehrere Stunden vor dem Computer zu verbringen. Die Bewegungslosigkeit und das konzentrierte Verharren in einer Position werden gar nicht mehr wahrgenommen – jedenfalls solange, bis sich Verspannungen, Kopfschmerzen oder Schwindel die Bahn brechen, weil der Nacken den Kopf nicht mehr halten will und der Mausarm die Schulter in Dauerspannung hält.

Im 2-stündigen Workshop wollen wir nicht nur die verspannten Partien mit Pilates lösen, sondern uns auch das Knowhow aneignen, um langfristig in eine bessere Arbeitshaltung vor dem Bildschirm zu kommen. Wie sitze ich richtig? Welche kleinen Bewegungssequenzen kann ich direkt am Arbeitsplatz machen? Welche Muskeln sollte ich darüber hinaus gezielt entspannen und welche stärken? Wir suchen hilfreiche Übungen individuell für jeden Teilnehmer und gehen diese im Detail durch, damit man sie auch nach dem Workshop sicher selbstständig ausführen kann.

Wo?

Hoeschpark Festwiese

Wann?

14. Juni, 12-14 Uhr
12. Juli , 12-14 Uhr
9. August, 12-14 Uhr

Kosten: 40 €

Kursdauer

einmaliger Workshop über 120 Minuten
mit maximal 5 Teilnehmern